Knusperchen

 
Für etwa 80 Stück: 2 Eiweiss
  1ds Salz
  210g Zucker
  200g Haselnüsse, gem.
  100g Mandeln, gem.
  40g Pistazien, gehackt
  1 unbeh. Orange, abger. Schale von
 
für das Blech:  Fett und Backpapier
 
zum Ausrollen:  Zucker
 
für die Glasur: 150g Puderzucker 4 El Orangenlikör oder -saft



Zubereitung:
Das Eiweiss mit dem Salz zu steifem Schnee schlagen. Den Zucker langsam
dazurieseln lassen.
Die Haselnüsse mit den Mandeln, den Pistazien und der Orangenschale
vermischen. Alles mit dem Rührlöffel unter den Eischnee arbeiten, bis
ein fester Teig entsteht.
Sollte er zu klebrig sein, esslöffelweise geriebene Haselnüsse
darunterrühren. Den Teig zugedeckt etwa 1 Stunde im Kühlschrank ruhen
lassen.
Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Ein Backblech einfetten oder mit
Backpapier belegen. Den Teig auf einer leicht gezuckerten Fläche gut
1/2 cm dick ausrollen. Dabei immer wieder mit einer breiten Palette
von der Arbeitsfläche lösen.
Rund Plätzchen von etwa 3 cm Durchmesser ausstechen. Oder die
Teigplatte in 3 cm große Rechtecke oder Rauten schneiden. Die
Plätzchen auf das Blech legen und im Backofen (Mitte) etwa 15 Min
backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
Für die Glasur den Puderzucker mit soviel Orangensaft oder -likör
glattrühren, dass ein dickflüssiger Guß entsteht. Die Knusperchen zur
Hälfte eintauchen, dann auf ein Kuchengitter setzen und trocknen
lassen.

:Notizen (*) :
: : Quelle: "feines Gebäck zu Tee und Kaffee"
: : von Regine Stroner, Verlag: Gräfe Unzer
:Notizen (**) :
: : Gepostet von: Ulrike Schweitzer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Das Stutenrezept meiner Urgrossmutter
Man nehme ein Blumenstück (Schwanzrolle) und lege es im Sommer 3-4 Tage, im Winter 8-10 Tage in Bieressig, welcher s ...
Das vier Gänge Dessert
1. Gang: Den Amaretto in einen Schnapskelch füllen, in der Mikrowelle erhitzen und mit einer Sahnehaube verzieren. 2. G ...
Datel-Rosen-Monde
Mehl in eine grosse Schüssel sieben, Salz hinzufügen, eine Mulde drücken, die Hefe hineinbröckeln oder -streuen; mit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe