Knusperfisch mit Gebratenen Gurken und Würzsauce

  4 Rotbarschfilets (ca. 600g)
  1 Zitrone; den Saft
   Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  2tb Speisestärke
  2 Eiweiß
  300ml Öl
 
GEBRATENE GURKEN: 500g Zarte Gurken
   Salz
  4tb Sesamöl
  1ts Szechuanpfeffer
  0.5 Chilischote
 
WÜRZSAUCE: 1 Zwiebel
  2 Knoblauchzehen
  1pn Fünf-Gewürze-Mischung
  1ts Sambal Oelek
  60ml Wasser (evtl. mehr)
  2tb Balsamessig
  1tb Sojasauce
  1ts Brauner Zucker
   Salz, frisch gemahlener Pfeffer



Zubereitung:
1. Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln und 10 Minuten ziehen
lassen. Gurken waschen, putzen, ungeschält längs halbieren, von
Kernen befreien und in etwa 6 cm lange und 2-3 cm breite Stücke
schneiden. Chilischote längs aufschlitzen, Kerne entfernen.

2. Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch abziehen und in feine Würfel
schneiden. Sesamöl im Wok erhitzen, Szechuanpfeffer und Chilischote
anbraten, bis sie würzig duften. Pfefferkörner herausfischen.

3. Gurken ins Öl geben und mit der Chilischote bei starker Hitze unter
Wenden 2-3 Minuten braten, bis sie gar, aber noch bissfest sind. Gurken
salzen, aus dem Wok nehmen, auf einen Teller geben und abkühlen
lassen. Wok reinigen.

4. Fischfilet trockentupfen, salzen, pfeffern, an der Unterseite
kreuzweise einschneiden und in der Speisestärke wälzen. Eiweiss
halbsteif schlagen.

5. Öl im Wok erhitzen (Stäbchenprobe), Fischfilets im Eiweiss wenden
und nacheinander bei starker Hitze 8-10 Minuten frittieren.
Abtropfen lassen, warm halten.

6. Öl bis auf 1 Esslöffel abgiessen und Zwiebel und Knoblauch mit der
Fünf-Gewürze-Mischung und Sambal Olek goldgelb braten und mit Wasser
ablöschen. Balsamessig, Sojasauce und Zucker zugeben, alles kurz
aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu passt Reis.

Anmerkung: Aufwändig, aber lohnend, Kartoffeln - gut gewürzt passen
auch.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Marinierte Paprikascholle
Die Schollenfilets waschen und trockentupfen, der Länge nach halbieren. Die Zitrone auspressen, den Saft über die Filets ...
Marinierte Rotaugen
Rotaugen schuppen, ausnehmen, gründlich waschen und trockentupfen. Innen und aussen mit Salz einreiben und in Mehl wende ...
Marinierte Sardellen
Den Knoblauch pellen und halbieren und 1 Stunde im Zitronensaft ziehen lassen. Die Fische der Länge nach aufschneiden, ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe