Knusprige Fladenbrötchen

  250g Weizen
  50g Hirse
  50g Gerste
  1ts Kümmel
  1ts Koriander
  1ts Fenchel
  1ts Salz
  50g Käse gerieben evtl. diedoppelte Menge
  350ml Mineralwasser, sehr kohlensäurereich
  3tb Sonnenblumenöl



Zubereitung:
Den Weizen, die Hirse, die Gerste und falls die Gewürze ungemahlen
sind, auch die Gewürze mittelfein schroten. Das Salz und den Käse
unter die Mehlmischung rühren.

Das Mineralwasser und das Öl zufügen. Zugedeckt 2-4 Stunden quellen
lassen.

Ein Backblech einfetten. Den Backofen auf 210 Grad (Ober- Unterhitze)
vorheizen.

Mit einem Esslöffel flache Häufchen auf das Blech setzen. Nach
Belieben mit Gewürzkörnern oder Sesam, Sonnenblumenkernen, Mohn oder
Nüssen bestreuen. Wenn man die Brötchen bestreut, den Belag mit einem
nassen Löffel festdrücken.

Das Blech mit den Brötchen auf der mittleren Leiste in den Backofen
schieben und etwa 30 Minuten backen.

Frisch aus dem Ofen schmecken die Fladenbrötchen am besten.

Dazu passt: Kräuterbutter

** Gepostet von Diana Drossel
Date: Wed, 14 Sep 1994

Erfasser: Diana

Datum: 09.10.1994

Stichworte: Backen, Pikant, P16



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mohntorte
Zutaten für den Teig miteinander verrühren und bei 180°C 30-40 Min backen. Kuchen auskühlen lassen und aufschneiden. Mit ...
Mohntorte
1. Mohn und Zucker mit den Eigelben schaumig rühren 2. Fein gehackte Zitronenschale zugeben 3. Mit den gemahlenen Gewürz ...
Mohntorte
Eier trennen, Eiweiß mit 3 EL kaltem Wasser steif schlagen. Zucker, Vanillinzucker und Salz mischen und langsam einriese ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe