Knusprige Gänsebrust

  2 Gänsebrüstchen Salz, Pfeffer
  0.5l Wasser
  1ts Beifuss
   Gemüsewürfel (Sellerie,Karotte, Zwiebel)
   Öl zum Anbraten
  1ts Tomatenmark



Zubereitung:
Die Gänsebrust mit etwas Salz und Pfeffer würzen und in einer
flachen Kasserolle mit Wasser und Beifuss im vorgeheizten Backofen
zugedeckt bei 200 GradC zirka 50 bis 60 Minuten garen. Dann
herausnehmen, die Brust vor den Knochen lösen und auf ein Blech
geben. Das Gänsefett sollte nach dem Garen ebenfalls entnommen, die
Flüssigkeit aus der Kasserolle beiseite gestellt werden.

Die Brüstchen bei 220 Grad Celsius etwa 5 bis 6 Minuten braten, bis
die Haut schön braun und knusprig ist. Die zerkleinerten Knochen und
das Wurzelgemüse in der Kasserolle in etwas Gänsefett oder Öl
bräunen, Tomatenmark zufügen und mit dem Gänsefond ablöschen, bis
die Sauce dunkelbraun wird.

Durch ein Sieb passieren, nachsalzen und alles im Mixer aufschlagen.
Die Sauce kurz erhitzen, auf die Teller giessen. Die Brüstchen
schräg in drei Teile schneiden und auf die heisse Sauce legen.

Dazu einen Backapfel, Rotkraut und Serviettenknödel reichen.

Historisches:

Bereits vor Jahrhunderten, so die Überlieferung, war die Gans ein
hochgeschätzer Leckerbissen. Um den Riesenbedarf zu decken, haben
Bewohner der Nilregion es verstanden, Gänseeier künstlich
auszubrüten.

* Quelle: Backnanger Kreiszeitung vom 5.11.94. Erfasst von
Ulli Fetzer@2:246/1401.62
** Gepostet von Ulli Fetzer
Date: Sat, 26 Nov 1994

Erfasser: Ulli

Datum: 13.01.1995

Stichworte: Geflügel, Dunkel, Gans, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaffeefarmers Schiffe
Schiffchen auf Salatblättchen legen und mit gewürfeltem Rinderbraten und geschnittener Senfgurke füllen, Mayonnaise mit ...
Kaffee-Karamell-Kissen
Im Inneren verbirgt sich eine cremige Füllung mit Kaffee und Karamell: Kissen, die wach machen 90 ml Milch, zerkrümelt ...
Kaffeepflanzers Leibgericht
Avocado schälen, entkernen und feinwürfelig schneiden. Toast mit Butter bestreichen, Avocado und Hammelbraten darübergeb ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe