Knusprige Garnelenkanapees mit Inwermayonnaise

  750g Riesengarnelen geschältundDarm entfernt
   Mehl mit
   Salz und
   Cayennepfeffer gewürzt
   Pflanzenöl zum Fritieren
  2tb frische Ingwerwurzel geschält und gerieben
  150ml Mayonnaise
  3tb französischer Senf
  4 Scheibe Roggenbrot in 5 cmgrosseKreise geschnitten
  50g Alfalfasprossen
   Brunnenkresse oder
   Koriander zum Garnierennach Wunsch
  2ts Zitronensaft frischgepresst



Zubereitung:
Die Garnelen in dem gewürzten Mehl wenden. In einem Sieb leicht
schütteln, um überschüssiges Mehl zu entfernen. Soviel Öl in eine
Pfanne giessen, dass die Füllhöhe 2,5 cm beträgt. Bei mittlerer
Temperatur das Öl auf 190 Grad erhitzen und die Garnelen
portionsweise etwa eine Minute unter gelegentlichem Rühren braten,
bis sie gerade gar sind. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

In einer kleinen Schüssel Ingwerwurzel, Mayonnaise und Senf
vermischen. Auf jedes Toaststück einen Esslöffel dieser
Ingwermischung streichen. Radieschen, Alfalfasprossen und Garnelen
auf die Kanapees verteilen. Auf einer Servierplatte arrangieren und
mit Brunnenkresse oder Koriander garnieren. Die restliche Mayonnaise
mit dem Zitronensaft verrühren und über die Kanapees träufeln.

* Quelle: K.-H. Boller

Erfasser: K.-H.

Datum: 19.08.1996

Stichworte: Vorspeise, Snack, Garnelen, Kreole, Karibik,
P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mexikanischer Maistopf
Die 400 g Rindfleisch in feine Streifen schneiden. 4 El. Öl in einem Topf erhitzen. Die Fleischstreifen darin 5 Minu ...
Mexikanisches Fischgericht
Fisch: Den Fisch mit Limettensaft beträufeln, würzen, ca. 15 Min. zugedeckt im Kühlschrank marinieren. Orangensauce: Al ...
Mexikanisches Huhn
Ein Huhn zerlegen und in Zitronensaft, weißem Pfeffer, feingehackten Zwiebeln und etwas Knoblauch beizen. In rauchend he ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe