Knusprige Kartoffelpuffer

  500g Kartoffeln (mehlig kochend)
  1lg Möhre
  1sm Zwiebel
  1 Ei
  2tb Gehackte Petersilie
   Salz
   Pfeffer (evtl. Chiliflocken)
  1 Prise/n Muskatnuss



Zubereitung:
Kartoffeln mit der Schale waschen abtrocknen und dann erst schälen.
Möhre, Karoffeln und die geschälte Zwiebel durch die Küchenmaschine
mit der feinen Raspelscheibe jagen. Das Ei und Petersilie in die Masse
mengen. Mit Salz und Pfeffer sowie dem Muskat abschmecken. Masse nicht
zulange stehen lassen.

Öl in der Eisenpfanne erhitzen. 4x eine kleine Kelle mit der Masse
verteilt in die Pfanne geben, die Teighäufchen sehr flach drücken
(formen) und die vier kleinen Puffer auf einer Seite knusprig
ausbacken.
Die Puffer werden gewendet, wenn an den Rändern knsuprig braune
Kartoffelraspel zu erkennen sind.

Dazu gibt es Räucherlachs und Meerrettichsahne oder Apfelmus.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spargelgratin "Marianne"
Spargel um 2 bis 3 cm kürzen, wenn nötig leicht schälen. Drei bis vier Minuten in Wasser mit Zitronensaft legen, damit s ...
Spargelgratin mit "Unkraut"
Wiesenknötterich: Auch Bistort (Polygonum bistorta, Polygonaceä = Knötterichgewächse) oder Schlangenwurz genannt. Ausdau ...
Spargelgratin mit Spinat und Gorgonzola
Die Spargeln grosszügig schälen, dabei die Enden um gut 1/3 kürzen. In Salzwasser mit der Butter und dem Zucker knackig ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe