Knusprige Reibekuchen mit Heringsstip

   Zutaten für Reibekuchen:
  200g Kartoffeln
  1 Ei
  30g Haferflocken
   Salz, Pfeffer und Muskat
   Fett zum Ausbacken



Zubereitung:
Zubereitung: Kartoffeln schälen und reiben, mit dem Ei und den
Haferflocken gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
In etwa Untertassengrösse dünn in heissem Fett langsam ausbacken. Die
goldgelben Reibekuchen auf Krepppapier etwas trocken tupfen.

Anrichten:
Dazu schmeckt mir am besten Heringsstipp : O-Titel : Knusprige
Reibekuchen mit Heringsstip



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Die etwas andere Tütensuppe
In der auf der Packung angegebenen Wassermenge, meistens 1/2l, das Filet garen. Aus dem Wasser nehmen und in Brocken ...
Die feinen Eier-Butter-Soßen
Hollandaise, Béarnaise und ihre mehr oder weniger butterreichen Abwandlungen sowie die süßen und salzigen Schaumsoßen Za ...
Die Felsenbirne
Steckbrief: Bis 3 m hoher, winterkahler Strauch ohne Stacheln oder Dornen. Äste grau oder braun. Laubblätter oval, zwei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe