Knusprige Waffeln

  175g Kokosfett
  175g Puderzucker
  1 Becher Vanillezucker
  1tb Rum
  1 Msp. Salz
  4 Eier (L)
  200g Mehl
  50g Speisestärke
  0.5ts Backpulver
  l fürs Waffeleisen
   Puderzucker zum Bestäuben



Zubereitung:
Kokosfett bei milder Hitze auflösen und etwas abkühlen lassen. Dann
mit Puderzucker, Vanillezucker, Rum und Salz mit den Quirlen des
Handrührers schaumig schlagen. Nach und nach die Eier
darunterschlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver sieben und unter
die Fettmasse rühren. Das Waffeleisen auf Stufe 4 vorheizen und mit
ewas Öl auspinseln. Jeweils 3 El Teig in das Waffeleisen füllen, das
Waffeleisen verschliessen und die Waffeln 3-4 Minuten goldbraun darin
backen. Herausnehmen, auf einem Kuchengitter kalt werden lassen. mit
etwas Puderzucker von beiden Seiten besieben. Die Waffeln völlig
auskühlen lassen, in Blechdosen verpacken und die Dosen gut
verschliessen. Die Waffeln halten sich dann 4-6 Wochen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pilztöpfchen in Weißweinsauce
Backofen auf 200 °C vorheizen. Pilze putzen und evtl. halbieren. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer großen Pf ...
Pilztorte mit Einestern
Aus dem Mehl, 1 Eigelb, Margarine, Salz und wenig Wasser wird ein Teig bereitet. Man lässt ihn 1-2 Stunden an einem kühl ...
Pilz-Wein-Rahm-Cremesuppe
Die Brühe mit dem Wein, den Schalotten und den Pilzen erhitzen (Ein paar besonders schöne Pilzstücklein zurückbehalt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe