Knuspriger Nachtisch

  



Zubereitung:
Fertige eine hauchdünnen Teig aus Mehl mit ein bisschen Wasser.
Schneide ca. 3 qcm grosse Stücke aus (auch Figuren möglich).
Fritiere die Stücke in siedenem Öl. Die Stücke gehen auf wie
Blätterteig. Achtung! Nicht anbrennen lassen. Übergiesse sie mit
Honig und gib Pfeffer aus der Mühle über sie. Möglichst heiss
servieren.

** Gepostet von Andreas 'Legu' Geist
Date: Thu, 19 Jan 1995

Erfasser: Patri

Datum: 08.03.1995

Stichworte: Mehlspeise, Süssspeise, Antik, Lateinisch, Nachspeise



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Blutorangensalat mit Granatapfelsirup
1. Orangen dick schälen. Anschliessend die Orangen dritteln, dabei die Kerne entfernen (alternativ in dicke Scheiben sch ...
Blutorangen-Sorbet in Hippen
Für die Hippen: Butterschmalz schmelzen, etwas abkühlen lassen und mit Zucker, Mehl, Eiweiss und den Gewürzen verrühren. ...
Blutorangen-Tiramisu
Die Orangen filetieren, den Saft auffangen. Mascarpone mit Quark, etwas Zucker, Vanillemark und etwas Orangensaft glatt ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe