Knuspriger Schweinebauch

  800g Schweinebauch
  1 Gemüsezwiebel
  5 Gewürznelken
  3 Lorbeerblätter
  2tb Flüssiger Honig
  1 Flasche Pilsener oder Altbier (0,33 l)
  2tb Sojasauce
  1ts Gehackter Thymian
  1ts Gehackter Rosmarin



Zubereitung:
Den Schweinebauch kalt abspülen und in einen Topf mit kaltem Wasser
geben. Die Zwiebel pellen, mit den Nelken und Lorbeerblättern spicken
und zu dem Schweinebauch geben. Das Wasser zum Kochen bringen und bei
mittlerer Hitze ca. 40 Minuten kochen. Den Schweinebauch herausnehmen
und die Haut mit einem scharfen Messer (oder Teppichmesser)
rautenförmig einritzen.

Honig, Bier und Sojasauce mit dem Thymian und Rosmarin aufkochen.
Den Schweinebauch mit der Haut nach oben auf ein Blech geben und im
vorgeheizten Ofen bei 220 ° C (Umluft nicht geeignet, Gas Stufe 3-4)
ca. 40 Minuten garen. Dabei des Öfteren mit der Bier-Glasur
bestreichen. Anschliessend herausnehmen, 5 Minuten ruhen lassen und
dünn geschnitten servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schwäbische Wurst im Glas
Alle Zutaten gut mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die sauberen Gläser füllen (nur 3/4 des Glases füllen, ...
Schwäbische Wurst im Glas (Grossmutter)
Alle Zutaten gut mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in die sauberen Gläser füllen (nur 3/4 des Glases füllen, ...
Schwäbischer Rostbraten
Das Rostbratenfleisch muss gut abgehangen und unbedingt marmoriert sein, denn die feinen Fettäderchen machen beim Braten ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe