Knuspriger Tofu an Kefensalat

  500g Tofu nature
  0.5 geh. TL Zucker
  1 geh. TL Tomatenpüree
  5tb Helle Sojasauce; (1)
  2 _cm frischer Ingwer
  1 Knoblauchzehe
  2sm Chilischoten
  350g Frische Kefen oder tiefgekühlt
   Zuckerschoten, -erbsen
  2tb Erdnussöl; (1)
  4tb Weissweinessig
  4tb Sojasauce; (2)
  1 geh. TL Sesamöl oder Haselnussöl
   Salz
  2dl Erdnussöl; +/-(2)
 
REF:  Annemarie Wildeisen Kochen 04/2002
   Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Den Tofu in etwa 2 cm grosse Würfel schneiden. Zucker, Tomatenpüree
und Sojasauce (1) mischen. Den Tofu in der Marinade wenden und
mindestens eine Stunde ziehen lassen.

Den Ingwer schälen und an der Bircherraffel reiben. Knoblauch schälen
und dazupressen. Chilischoten entkernen und in feinste Streifchen
schneiden. Frische Kefen rüsten, tiefgekühlte auftauen lassen.

Den Wok mit Öl ausbrennen . Die Kefen im heissen Öl (1) auf mittlerem
Feuer während 2-3 Minuten unter Rühren braten; sie sollen keine Farbe
annehmen. Ingwerknoblauch und Chili dazugeben und alles während etwa
eine Minute weiterbraten. Dann mit dem Essig ablöschen, Sojasauce und
Sesam- oder Haselnussöl dazuträufeln und mit Salz abschmecken. Die
Kefen auf Teller verteilen und möglichst rasch abkühlen lassen, damit
sie die Farbe nicht verlieren. Den Wok mit Küchenpapier ausreiben.

Kurz vor dem Servieren die Tofuwürfel in einem Sieb gut abtropfen
lassen. Das Öl (2) erhitzen und den Tofu darin portionenweise je etwa
eine Minute goldgelb backen, dabei mit Hilfe einer Draht- oder
Lochkelle wenden. Die Würfel herausheben, auf Küchenpapier abtropfen
lassen und noch heiss auf den Kefen anrichten. Sofort servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Dinkelpaste (Basisch)
Die sehr fein geschnittenen Zwiebeln in etwas Olivenöl glasig dünsten. Wasser aufgiessen. Das Dinkelmehl einrühren und 5 ...
Dinkelplätzli gefüllt 'à la Cordon-bleu'
Den Dinkelschrot in einer Pfanne ohne Fettzugabe kurz rösten, bis er anfängt, fein zu duften. Mit der Bouillon ablöschen ...
Dinkelrisotto mit Äpfeln und Lauchzwiebeln
Dinkel am Vortag in reichlich kaltem Wasser einweichen. Gemüsebrühe, abgetropfte Dinkelkörner, Lorbeerblätter und einen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe