Knuspriges Knoblauch-Baguette

  2 Knoblauchzehen
  2tb Olivenöl; -3
  2tb Petersilie; frisch, gehackt
  2tb Thymian; frisch, gehackt Oder
  2ts Thymian; getrocknet
  2ts Majoran; frisch, gehackt Oder
  0.75ts Majoran; getrocknet
  0.5ts Paprikapulver
  2tb Parmesan; frisch gerieben
  1 Baguette
 
Für Gut Befunden von:  Arthur Heinzmann im April 1997



Zubereitung:
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Knoblauchzehen schälen, fein
hacken und in einer Schüssel mit dem Öl vermischen. Die gehackten
frischen Kräuter und das Paprikapulver in einer zweiten Schüssel mit
dem geriebenen Parmesan vermischen.

Das Brot der Länge nach halbieren. Schnittflächen mit dem
Knoblauchöl einstreichen und die Kräuter-Käse-Mischung
dazwischenstreuen. Die beiden Hälften zusammenklappen, in Alufolie
wickeln und auf ein Backblech legen.

In 10-15 Minuten im Ofen knusprig backen. Das Baguette auswickeln,
wieder aufklappen, in Stücke schneiden und servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfellebkuchenglöckchen
Für die Füllung, die getrockneten, gehackten Äpfel in dem Apfelbrand einweichen. Honig und Zucker in einem Topf ...
Apfelmaiskrapfen
Mehl mit Eigelb, Öl, Salz, Vanillezucker und lauwarmem Wasser vermischen. Teig nur leicht mischen, damit er nicht elasti ...
Apfel-Mango-Kuchen mit Kokosstreuseln
1. Hefeteig nach Anweisung zubereiten und gehen lassen. 2. Für den Belag die Mango schälen. Fruchtfleisch in 2 Stücken ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe