Knusprig-süße Nudeln

  250ml Erdnuß- oder Pflanzenöl
   Tofuwürfel; 4x4cm schnittfest
  100g Hühnerbrustfilet; gewürfelt
  200g Dünne Reisnudeln
  100g Geschälte Krabben; gekochte
  2 Frühlingszwiebeln; gehackt
  1ts Knoblauch; gehackter
  2 Eier; verrührt
  4tb Zucker
  4tb Limonensaft
  5ts Weißweinessig
  2tb Wasser
  3tb Fischsauce
  1ts Mildes Chilipulver
  100g Sojabohnensprossen
  6 Schnittlauchhalme; in 5 cm
   lange Streifen geschnitten



Zubereitung:
Öl im Wok oder in einer Pfanne erhitzen. Tofu in dünne Scheiben, dann
in Streifen schneiden und knusprig braun braten. Die Hühnerwürfel
anbraten, bis sie Farbe annehmen. Herausnehmen und beiseite stellen.
Nudeln in Stücke brechen. Portionsweise jeweils einige Sekunden
anbraten, bis sie aufgehen und knusprig weiss werden. Herausnehmen und
abtropfen lassen. Das Öl bis auf etwa drei Esslöffel abgiessen.

Krabben, Frühlingszwiebln und Knoblauch unter ständigem Rühren 1 1/2
Minuten braten. Herausnehmen.

Rührei in die Pfanne giessen. Während des Stockens zerkleinern.
Herausnehmen sobald es fest ist. Pfanne auswischen.

Zucker, Limonensaft, Essig, Wasser und Fischsauce zusammen in die
Pfanne giessen und aufkochen lassen. Chilipulver dazugeben und 1-2
Minuten kochen. Die gebratenen Nudeln dazugeben und bei starker Hitze
gründlich in der Sauce wenden. Tofu, Hühnerfleisch, Krabben,
Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Eier dazugeben. Alles verrühren und
ca. 3 Minuten zusammen erhitzen.

Mit Sojabohnensprossen und Schnittlauch garnieren.

T I P !! Statt beide Eier in die Pfanne zu geben, könne Sie aus einem
Ei ein sehr dünnes Omelette bereiten, dieses zusammenrollen und in
dünne Streifen schneiden. Das fertige Gericht auf dem Servierteller
anrichten und mit den Eistreifen dekorieren.

: (Khb 7/97)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lammracks mit Schnittlauch-Gnocchi
: Vor- und Zubereitungszeit ca. 70 Minuten : Marinieren: ca. 3 Std. : Braten: ca. vierzig Minuten Lammracks: Zitronensa ...
Lammragout
Lammragout würzen und in heissem Öl gut anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Möhren, Lauch und Sellerie putzen und in Stücke s ...
Lammragout Auf Couscous
Für das Lammragout: Fleisch würfeln. Nelken, Kardamom, Piment, Muskatnuss, Zimt und Safran in einem Mörser fein zerstoss ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe