Kochen mit Unkraut

 
Nach Einer Www-Seite:  der Coop umgew. von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Aufessen statt jäten: Sogar Unkraut kann eine Delikatesse sein.

Der wilde Hopfen windet sich einer Liane gleich an Hecken empor. Die
den Reben ähnlichen, rauen Blätter sind ungeniessbar. Die Triebe
werden im April/Mai geerntet und schmecken wie zartester grüner
Spargel. Damit sie nicht bitter schmecken, die Triebe in einem Sud aus
Wasser, Salz und etwas Milch kernig kochen. Sie können für Salate,
Suppen sowie Vorspeisen verwendet und im Tiefkühler aufbewahrt werden.
Hopfensirup soll der Blutreinigung dienen. Aus den Zapfen, die im
Spätsommer gepflückt werden, lässt sich mit Sherry und Zucker ein
beruhigender Schlummertrunk zubereiten.

Der Wiesenbärenklau wird auch Säuchrut, Kuhlatsch und wegen der Form
seiner haarigen Blätter auch Bärentatze genannt. Das Wildkraut
wächst vor allem auf Wiesen und am Wegrand. Die aromatischen Blätter
werden im Frühjahr gesammelt, solange sie gekräuselt sind und die
Oberseite zartgrün glänzt. Die Blätter fein schneiden und kurz in
Butter dünsten. Sie schmecken als Beigemüse zu Kartoffelstock, als
Einlage für eine Kartoffelsuppe oder für eine Tortilla sowie als
Würze in Quark. Die Stängel werden im April bis Juni gepflückt, wenn
sie noch weich sind. Sie haben einen süsslichen Geschmack, der an
Mandarinen mit einem Hauch von Kokosnuss erinnert. Geschält und
geschnitten passen sie zu Gurkensalat. Bärenklau wirkt
blutdrucksenkend, verdauungsfördernd, und die Wurzel - so stehts in
alten Büchern - regt an zu



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachsforelle in Meerrettichsauce
Zubereitung: Reis kochen. Weißwein reduzieren lassen. Den Meerrettich schälen und reiben. Eine Handvoll davon im Weißwei ...
Lachsforelle mit Blattspinat im Reispapier
Für die Familie: Mikrowellenrezept Zum Garen von Fisch und zartem Gemüse ist die Mikrowelle ideal. In zartes Re ...
Lachsforelle mit Gemüse
Das Gemüse putzen beziehungsweise schälen und waschen. Den Spargel in zwei Zentimeter lange Stücke schneiden. Die Zucker ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe