Kochkäse, nach alter Art

  500g Trockenquark
  1 geh. TL Natron
  2tb Margarine
   etwas Milch nach Bedarf
  2 geh. TL Kümmel
   Salz nach Geschmack
  2 Eigelb



Zubereitung:
Quark mit Natron mischen un zugedeckt 2-3 Tage ziehen lassen, bis er
glais aussieht. Dann Margarine in einem Topf erwärmen, Quark zugeben
und unter Rühren schmelzen lassen. Wenn die Masse zu dick ist, etwas
Milch zugeben. Den Kochkäse vom Herd nehmen, mit Kümmel und Salz
abschmecken und Eigelb unterrühren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rosenessig-Pralinen
1.) Sahne erwärmen und die geraspelte Schokolade darin schmelzen. Anschliessend Essig und Butter zugeben. 2.) Die Masse ...
Rosenkohl Im Kartoffelrand
Rosenkohl putzen und waschen. Zwiebelwürfel in heissem Öl glasig dünsten. Rosenkohl und Wasser zufügen, bissfest garen. ...
Rosenkohlflan auf Käsesauce mit Pecorinochips
Für die Pecorinochips den geriebenen Käse in 8 Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech häufen und bei 200Grad ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe