Kochschule: Kartoffelklösse

  1kg Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  2 Eier
  1ts Salz
  1pn Muskat
  100g Mehl
  50g Kartoffelstärke
   Mehl; für die Arbeitsfläche



Zubereitung:
Die Kartoffeln waschen. Mit Schale 20 Minuten kochen. Die Kartoffeln
pellen und heiss durch eine Kartoffelpresse drücken. Wenn Sie keine
Presse haben, die Kartoffeln am Vortag kochen, pellen und über Nacht
abkühlen lassen. Kalte Kartoffeln auf einer Gemüsereibe reiben. Eier,
Salz gemahlene Muskatnuss, Mehl und Kartoffelstärke zu den
zerdrückten Kartoffeln geben. Zuerst mit einem Kochlöffel, dann mit
bemehlten Händen vermengen. Aus dem Kartoffelteig auf einer leicht
bemehlten Arbeitsfläche eine Rolle formen und in zwölf Portionen
schneiden. Aus den Kartoffelportionen mit bemehlten Händen zwölf
Klösse formen.

Etwa drei Liter Wasser mit zwei Esslöffel Salz in einen weiten Topf
geben und aufkochen. Die Klösse in das kochende Wasser geben und die
Herdtemperatur herunterschalten. Bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten
gar ziehen lassen. Wichtig: Das Wasser darf nicht sprudelnd kochen es
sollte kurz vorm Kochpunkt sein (sieden). Ist es nämlich zu heiss
zerfallen die Klösse, ist es nicht heiss genug, saugen sie sich voll
Wasser und fallen ebenfalls auseinander. Die Klösse sind gar, wenn sie
hochsteigen. Dann mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und
abtropfen lassen. Die Klösse in eine Schüssel mit einer umgedrehten
Untertasse legen. So kann das restliche Kochwasser unter dem Teller
zusammenlaufen.

Nährwerte: Pro Stück ca. 103 Kilokalorien, 1 g Fett

Variationen:

Kartoffel-Käse-Klösse: 150 g weniger Kartoffeln und dafür 125 g
geriebenen Käse, z. B. mittelalten Gouda, nehmen.

Kartoffel-Kräuter-Klösse: Zusätzlich in den Teig noch jeweils ein
Bund gehackte Petersilie und Schnittlauch geben.

Kartoffel-Pilz-Klösse: Zusätzlich in den Kartoffelteig noch15 Gramm
getrocknete Steinpilze geben. Steinpilze in drei Esslöffel Wasser 15
Minuten einweichen, hacken und zum Teig geben.

Kartoffel-Semmel-Klösse: 1 Brötchen (Semmel) würfeln und in der
Pfanne in einem Esslöffel Butter oder Margarine goldbraun rösten. Die
Kartoffelteigportionen flach drücken, Semmelwürfel daraufgeben, den
Klossteig darüberschlagen und jeweils zu Klössen formen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gegrillte Kräuterhacksteaks Mit Kartoffel-Zwiebel-Spi ...
Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und mit Hackfleisch, eingeweichtem Brötchen, Ei, Senf, Petersilie, Rosmarin und Th ...
Gegrillte Maiskolben
Die Maiskolben schälen, in ca. 4 cm lange Stücke schneiden und in reichlich Salzwasser blanchieren. Den Honig mit Essig, ...
Gegrillte Maiskolben mit Limettenbutter
Milch und Wasser mit einem Teelöffel Zucker und einer Prise Salz in einem weiten Topf erhitzen und die Maiskolben bei mi ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe