Kohl-Kartoffel-Pfanne

  30g Zwiebel
  200g geputzter Weisskohl
  160g Kartoffeln geschält
  100g Kasseler-Kotelett ausgelöst
  5g Öl
  0.5ts Kümmel
  1ts Gemüsebrühe
   Salz
   weisser Pfeffer
  3 Petersilienstiele
  0.125l Wasser



Zubereitung:
Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Kohl waschen und in Streifen
schneiden. Kartoffeln waschen und kleinwürfeln.

Fleisch waschen, trockentupfen und würfeln. Öl in einer beschichteten Pfanne
erhitzen und Fleisch rundherum bräunen. Herausnehmen.

Zwiebeln im Bratfett kurz andünsten. Kartoffeln, Kohl und Kümmel zufügen und
andünsten. Mit dem Wasser ablöschen, Brühe einstreuen und aufkochen.
Zugedeckt etwa 15 Minuten schmoren.

Fleisch zum Schuss mitschmoren. Abschmecken. Petersilie waschen, hacken und
zugeben.

Pro Person ca. : 400 kcal

Pro Person ca. : 1680 kJoule

Eiweiss : 26 Gramm

Fett : 15 Gramm

Kohlenhydrate : 40 Gramm

Broteinheiten : 2

Zubereitungs-Z.: 35 Minuten

* Quelle: 23.03.96 I. Benerts
aus der Rezeptsammlung 1987 bis 1991
** Gepostet von Ingrid Benerts

Erfasser: Ingrid

Datum: 03.05.1996

Stichworte: Gemüse, Frisch, Diät, Diabetes, Singles, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Radieschengemüse
Von den Radieschen die Blätter abtrennen. Unschöne Blätter entfernen und die restlichen klein hacken. Die Radieschen put ...
Radieschengemüse
Radieschen waschen und Wurzel- und Blattansatz wegschneiden. Herzblättchen und grössere schöne Blätter zurückbehalte ...
Radieschengemüse'
Von möglichst frischen, gewaschenen Radieschen Wurzel- und Blattansatz wegschneiden. Herzblättchen und auch grössere sch ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe