Kohlrabi in Basilikumsahne

  3 Kohlrabi
  375ml Gemüsebrühe
  1 Töpfchen Basilikum
  150g Cheddar- oder Gouda-Käse
  1 Knoblauchzehe
  1sm Zwiebel
  1tb Butter oder Margarine
  1tb Mehl
  200g Schlagsahne
   Salz und Pfeffer



Zubereitung:
Kohlrabi schälen halbieren und die runde Seite im Abstand von 1/2 cm
tief einschneiden. In der Brühe je nach Grösse zehn bis 15 Minuten
kochen herausnehmen und abkühlen lassen. Brühe aufbewahren.
Basilikum abspülen trockentupfen und die Blättchen abzupfen. Käse in
dünne Scheiben schneiden. Basilikumblätter in die Einschnitte jeder
Kohlrabihälfte stecken. Hälften in eine ofenfeste Form legen und je
eine Scheibe Käse darauflegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad/
Umluft 180 Grad/Gas Stufe 3 etwa 15 Minuten überbacken. Knoblauch und
Zwiebel abziehen und hacken. Im heissen Fett andünsten. Mehl
darüberstäuben und andünsten. Schlagsahne und 200 ccm der
Gemüsebrühe zugiessen. Zehn Minuten kochen lassen. Restliches
Basilikum hacken und zusammen mit dem restlichen Käse unter die Sosse
rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kohlrabi darin servieren.

Dazu: Reis oder Salzkartoffeln

Nährwerte: pro Portion ca. 380 Kalorien



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fleisch-Gemüse-Rillettes
(*) 1 Rezept reicht für Gefässe von insgesamt 1.5 Liter Inhalt. Speckschwarte entfernen, Speck und Fleisch würfeln. Gem ...
Fleischklösschen auf syrische Art
Lammfleisch unter fliessendem kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, von Fett und Haut befreien, mit Möhren durch die fe ...
Fleischkrapfen - Empanadas
Für die Füllung die Rosinen in Wasser einlegen und quellen lassen. Peperoni-Hälfte, Chilischote, Zwiebel und das Ei fei ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe