Kohlrabi in Kapern-Vinaigrette

  750g Kohlrabi
  4 Eier
  4 Frühlingszwiebeln
  2tb Kapern; gut abgetropft
  2tb Schnittlauchröllchen
  4tb Kaltgepresstes Olivenöl
  2tb Kräftiger Rotweinessig
   Salz
 
REF:  Anna Bähler in Coopzeitung 17.05
   umgew. von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Kohlrabi schälen, vierteln und Blätter zur Seite legen. Eier kochen,
mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und halbieren.
Frühlingszwiebeln putzen, waschen, abtropfen lassen und in feine Ringe
schneiden. Wasser zum Kochen bringen, den Kohl hineingeben.
Sobald das Wasser wieder kocht, Blätter hinzufügen. Salzen, etwa 10
Minuten köcheln lassen. Der Kohlrabi sollte unbedingt noch Biss haben.
Abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Öl und Essig über den
noch warmen Kohlrabi verteilen und unterlegen. Kapern, Schnittlauch und
Frühlingszwiebeln dazugeben, alles gut mischen. Mit den Eiern
dekorieren und lauwarm servieren.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Lachsforellen-Jalousie mit Senfsauce
Die Fischfilets wenn nötig häuten. Mit den Fingern nach Gräten abtasten und diese am besten mit Hilfe einer Pinzette her ...
Lachsforellensalat an Kräutersauce
Den Salat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Gurke zebraartig schälen, der Länge nach halbieren und entke ...
Lachsforellen-Tartar
1. Fisch und Schalotten sehr fein schneiden, zuerst mit den Gewürzen, dann mit dem Öl vermischen. Tartar knapp vor dem A ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe