Kohlrabi-Aufstrich

  400g Kohlrabi
  3tb Bouillon
  2tb Zitronensaft
  1 Zwiebel; gehackt
  1 Knoblauchzehe; gehackt
  50g Nüsse; gehackt
  100g Rahmfrischkäse
  2tb Kräuter; Schnittlauch, Zitronenmelisse, Majoran
  0.5 geh. TL Erdnussöl
   Salz
   Weisser Pfeffer
 
REF:  Anna Bähler in Coopzeitung 17.05
   umgew. von Rene Gagnaux



Zubereitung:
Kohlrabi schälen, waschen und würfeln. Mit Bouillon und Zitronensaft
aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 15 Minuten garen.
Lauwarm mit Zwiebel, Knoblauch, Nüssen und Frischkäse pürieren.
Kräuter, Salz, Pfeffer und Öl untermischen. Der Brotaufstrich ist im
Kühlschrank bis fünf Tage lang haltbar.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schnitzel auf Pariser Art
Die gut geklopften Schnitzel salzen, pfeffern und beide Seiten in Mehl und danach in gut verquirlte Eier tauchen und in ...
Schnitzel auf russische Art
Vom Speck Rinde und Knorpel entfernen, klein würfeln, und in einer Pfanne 5 Minuten glasig braten. Zwiebel schälen, ...
Schnitzel Holstein
Sardellenfilets, Sardinen, Räucherlachs, rote Bete und die Gurke in sehr kleine Würfel schneiden. Alles mischen und ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe