Kohlrabigemüse

  4md Kohlrabi
  4Sk Frühlingszwiebeln
  60g Butter
  1 Msp. Zucker
   Salz
  80ml Doppelrahm
  1 Hauch frische Muskatnuss
  1tb Petersilie; gehackt
  1pn Frischer Zitronensaft
 
REF:  Rubrik von Michael Merz Meyer's 41/2000
   Urs Weidmann Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Die Kohlrabi grosszügig schälen und in 4-mm-Scheiben schneiden. Die
Frühlingszwiebeln in 0,5 cm grosse Stücke schneiden. Die Hälfte der
Butter in grossflächigem Topf erhitzen. Kohlrabischeiben hineingeben
und unter Pfannenschwenken mit der Butter bedecken. Mit Zucker und
etwas Salz würzen. Wenn die Kohlrabi zu duften beginnen, die
Zwiebelstücke zufügen, wenden und zugedeckt auf sehr sanfter Hitze in
etwa 15 bis 20 Minuten garen.

Achtung: Die Pfanne in dieser Zeit immer wieder rütteln und darauf
achten, dass der Inhalt nicht ansetzt. Allenfalls mit einem Esslöffel
Wasser weitere Flüssigkeit zufügen.

Den Rahm zugeben, aufkochen und mit Salz und Muskat abschmecken. Die
Petersilie untermischen und mit wenig Zitrone alles auffrischen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Überbackene Kartoffelomelette
Kartoffeln in der Schale weich kochen, auskühlen lassen, dann schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit den Kar ...
Überbackene Käseschnitten
Brotscheiben mit Wein beträufeln und mit je einer Käsescheibe belegen. Eier und Milch verquirlen und mit Salz, Pfeffer u ...
Überbackene Nacho Chips mit Mascarpone
Die Oliven in feine Ringe schneiden. Die Zwiebeln hacken und mit Folie bedecken. Von den Karotten mit dem Sparschäler St ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe