Kohlrabigratin mit Champignons

  4 Kohlrabi;+/- je nach Grösse
  400g Champignons
  1tb Butter
   Salz
   Pfeffer
  1bn Petersilie
  100g Gruyere; gerieben
  150ml Rahm
 
REF:  D'Chuchi 5/1999 Vermittelt von R.Gagnaux



Zubereitung:
Kohlrabi rüsten und schälen, dabei zartes Blattgrün beiseite legen.
Die Knollen in Scheiben schneiden. Zugedeckt in wenig Salzwasser oder
in einem Siebeinsatz über Dampf knapp weich garen.

Champignons rüsten und in dicke Scheiben schneiden.

In einer Bratpfanne die Butter erhitzen und die Champignons unter
Wenden etwa fünf Minuten dünsten; ziehen die Pilze Saft, diesen
vollständig verdampfen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Beiseite gelegte Kohlrabiblätter und Petersilie fein hacken.

In eine ausgebutterte Gratinform Kohlrabi und Champignons einschichten.
Jede Lage mit etwas Käse sowie Petersilie und Kohlrabiblättchen
bestreuen. Mit Käse und Kräutern abschliessen und alles mit dem Rahm
beträufeln.

Den Kohlrabigratin im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen auf der
zweituntersten Rille fünfzehn bis zwanzig Minuten backen.

Tipp: Mit Salzkartoffeln serviert, ist der Gratin eine vollwertige
Mahlzeit.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Spinat-Fisch-Auflauf'
Spinat putzen, waschen und kurz in heissem Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken und dann in den angedünsteten Zwiebe ...
Spinatfladen
Mehl, Trockenhefe, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Weiches Fett und Milch zugeben und alles mit den Knethaken ...
Spinat-Flans mit Rüeblisauce
(für ofenfeste Förmchen von je ca. 2 dl, gefettet) Öl warm werden lassen, Zwiebel und Knoblauch andämpfen. Spinat unter ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe