Kohlrabigratin mit Zitronenreis

  4 Kohlrabi, mittelgross (mit Blättern)
  15 Basilikumblätter
  50g Butter
  0.1l Sahne
  150g Mozzarella
  200g Vollkornreis
  1 Zitrone, unbehandelt
   Pfeffer
   Salz
   Muskatnuss



Zubereitung:
Die kleinen Blätter von den Stilansätzen der Kohlrabi abzupfen und in
dünne Streifen schneiden, dann den Kohlrabi schälen und quer mit
einem Gemüsehobel in etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben
in einem Topf mit möglichst grossem Durchmesser in der Butter
andünsten, sorgfältig durchrühren, die Sahne angiessen und gut
verrühren, alles mit Salz, Pfeffer und etwas frisch geriebener
Mukatnuss abschmecken, die Kohlrabiblättchen dazugeben. Das Gemüse im
offenen Topf 5 Minuten lang bei niedriger Hitze dünsten, dann etwas
abkühlen lassen. Die Basilikumblätter quer in dünne Streifen
schneiden und mit dem Kohlrabi vermischen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Dann den Kohlrabi gleichmässig
auf eine flache Tarteform oder in eine flache Auflaufform schichten und
gleichmässig mit dem in sehr dünne Scheiben geschnitten Mozzarella
belegen. Das Gratin braucht ungefähr 30 Minuten, wenn der Käse dann
noch nicht braun ist, kann man zum Schluss kurz mit dem Grill
nachhelfen.

In der Zwischenzeit den Vollkornreis aufsetzen. Dazu braucht man die
2,5fache Menge Wasser im Verhältnis zum Reis, also zum Beispiel 1
Tasse Reis und 2,5 Tassen Wasser. Zuerst das Wasser aufkochen und so
stark salzen, dass es tatsächlich leicht salzig schmeckt. Dann den
Reis hineinschütten, einmal aufkochen, und dann bei sehr niedriger
Hitze mit geschlossenem Deckel solange köcheln lassen, bis er fast
alles Wasser aufgesogen hat, dass dauert zwischen 20 und 30 Minuten.
Dann die Hitze abschalten und den Reis noch etwa 15 Minuten im
geschlossenen Topf ziehen lassen, bis alle Flüssigkeit aufgesogen ist.

Die Zitrone sehr dünn schälen (nur das Gelbe) und die Schale sehr
fein hacken, dann die Schale mit einem Esslöffel Butter gründlich
unter den fertigen Reis ziehen und ihn zum Schluss noch mit etwas
Zitronesaft abschmecken
http://www.wdr5.de/neugier/beitrag.phtml?zeige_datum 03-09-03&send
ung_id=45&beitrag_id=31761



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Gemüse-Lasagne mit Räucherlachs
Tomaten brühen, abziehen, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Den Spinat gründlich waschen, Strunke ent ...
Gemüselasagne mit Ricotta
Knoblauchzehen pellen und sehr fein würfeln. Salbeiblätter abzupfen, in feine Streifen schneiden. Ricotta mit Knoblauch, ...
Gemüselasagne mit Tomatensauce
Die Butter in einem heissen Topf zerlaufen lassen, das Mehl zugeben und kurz anschwitzen. Die Gewürze beigeben, mit der ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe