Kohlrabi-Möhren-Salat

  250g junge zarte Kohlrabi
  150g Möhren
  1 Apfel
  3tb Apfelsaft
  1.5tb Zitronensaft
  1ts kaltgepresstes Öl
  25g gehackte Haselnüsse



Zubereitung:
Rohes Gemüse zu knabbern macht kleinen Kindern Spass - dabei bleibt
aber meist die Hälfte übrig. Einen fein zerkleinerten Salat können
sie besser essen. Mit dem richtige Gerät macht die Zubereitung keine
grosse Mühe. Am besten eignet sich ein Blitzhacker: Darin können Sie
auch hartes Gemüse, Kräuter und Nüsse kleinkriegen.

Kohlrabi und Möhren waschen, schälen und putzen. Schöne, zarte
Kohlrabiblättchen beiseite legen. Das Gemüse sehr fein reiben.
Apfel waschen und schälen. Kerngehäuse, Stiel und Bluetenansatz
entfernen. Den Apfel ebenfalls feinreiben, mit 1/2 El Zitronensaft
beträufeln und unter die Möhren heben. Apfelsaft, Zitronensaft und Öl
verquirlen. Die Nüsse mit Kohlrabi und der Hälfte der Sauce mischen.
Auf 2 Teller verteilen. Möhren mit der restlichen Sauce mischen,
neben die Kohlrabi setzen. Kohlrabiblättchen abbrausen, gut abtropfen
lassen, feinhacken und über den Salat streuen.

(Pro Kind ca. 200 kcal)

Tip: Zur Abwechslung können Sie zerkleinertes Gemüse auch einmal unter
grünen Salat ziehen (besonders gut geeignet sind Zucchini, Fenchel,
Blumenkohl, Brokkoli, Rote Bete und Kürbis mit Birne, Pfirsich oder
Beeren) oder kleine Mengen rohes Easpelgemüse in Saucen und Suppen
nach dem Kochen einrühren. sofort servieren, damit der Nährwert
erhalten bleibt.

* Quelle: Elternzeitschrift 05/92
** Gepostet von: Eva-D. Bilgic

Erfasser: Eva-D.

Datum: 07.08.1996

Stichworte: Salat, Kohlrabi, Möhre, Baby, Kleinkind, Rohkost,
P2



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Fruchtiger Reissalat
Knapp 700 ml Wasser zum Kochen bringen und gewaschenen Reis mit Safran darin etwa 25 Minuten garen. Sollte zuviel Wasser ...
Fruchtiger Reissalat
Knapp 700 ml Wasser zum Kochen bringen und gewaschenen Reis mit Safran darin etwa 25 Minuten garen. Sollte zuviel Wa ...
Fruchtiger Reissalat
Den Reis ca. 10 bis 15 Minuten gar kochen. Abkühlen lassen. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe