Kohlrabisüppchen

  1 Kohlrabi
  100g Krabben
  1 Brühwürfel
   Sahne



Zubereitung:
Zubereitung: Den Kohlrabi von den Stielen trennen, aushöhlen und zum
Anrichten bereitstellen. Das Kohlrabifleisch in Würfel schneiden, in
Brühe einkochen, mit Sahne auffüllen, würzen, die abgeschütteten Krabben
einrühren und in die Kohlrabischale füllen.



:Notizen (*) :
: : Quelle: VOX Videotext, Kochduell 26.05.1999
: : Erfasst Am 27.05.1999 Von Heinz Thevis



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Rinderbraten in Rotwein
1. Zwei Tage vorher: Für die Beize Zwiebel und Knoblauch abziehen. Zwiebel in dünne Ringe, Knoblauch in feine Scheiben s ...
Rinderbraten Mit Gemüse
Fleisch waschen, trockentupfen, würzen. Im heißen Öl rundherum anbraten. Mit Brühe und Wein ablöschen, ca. 1 1/2 Stunden ...
Rinderbraten mit Knoblauch
In den Braten mit einem scharfen Messer rundherum kleine Ritze schneiden und mit kleingeschnittenen Rosmarinzweigen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe