Kohlsuppe auf russische Art

  1.5l Knochenbrühe aus
  750g Schweineknochen*
  250g Schweineherz*; gargekocht
  50g Fett
  300g Kohl
  100g Kartoffeln
  100g Möhren
  50g Sellerie
  1tb Tomatenmark
  0.25l Saure Sahne
  100g Rote Bete
  0.5 Lorbeerblatt
  50g Zwiebeln
   Petersilie
  20g Salz
   Pfeffer



Zubereitung:
Die nudlig geschnittenen roten Rüben, Mohrrüben, Sellerie und
Zwiebeln in Fett bräunen, das Tomatenmark zufügen und die
Knochenbrühe zugiessen. Nach Geschmack würzen und die würfelig
geschnittenen Kartoffeln, den Kohl und das würfelig geschnittene
gargekochte Schweineherz in die Suppe tun.
Beim Anrichten die saure Sahne dazugeben.

Anmerkung Petra:
*Kalbsknochen und Kalbsherz verwendet.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag fr Sie:

Avocadocreme
Die Avocados sollten unbedingt reif und weich sein. Die Früchte halbieren, den Kern herauslösen, das Fleisch mit einem ...
Avocadocreme (Basisch)
Man erkennt eine reife Avocado, wenn sie sich mit dem Finger eindrücken lässt. Die Avocado der Länge nach aufschneid ...
Avocadogemüse
Das Fruchtfleisch auslösen und pürieren. mit dem Schneebesen die Eier, die Milch und die Gewürze einarbeiten. Nur sov ...


Aktuelle Magazin Beitrge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


bersicht Beitrge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beitrge:

Brandteig Pltzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Knigsberger Klopse Gefllte Paprika Kartoffelsuppe