Kokinisti Vodini Ghlossa Gekochte Rinderzunge in Weinsauce

  1 Rinder- oder Kalbszunge
   reichlich Suppengrün
   Salz
  500ml Weisswein
  240ml Tomatensaft
   (am besten von Tomaten
   aus der Dose - oder frischen)
  250g Möhrenscheiben
  250g feingeschnittenen Staudensellerie
   Salz
   Pfeffer
   Gekörnte Brühe
  1 Gewürznelke
  1 Prise Zimt



Zubereitung:
Die Rinderzunge in reichlich Wasser 1/4 Stunde vorkochen. Das Wasser
wechseln. Suppengrün und Salz zugeben und die Zunge in leicht sprudelndem
Wasser 2-3 Stunden garen.

Anschliessend die noch heisse Zunge häuten und die Knorpelstücke an der
Zungenwurzel abschneiden. Das Fleisch in portionsgrosse Scheiben teilen.

Während die Zunge kocht, den Wein mit Tomatensaft, den Möhren- und
Selleriestücken aufsetzen und garen. Mit gekörnter Brühe und den Gewürzen
abschmecken.

Die Zungenstücke in diese Sauce legen, kurz durchhitzen und mit
Kartoffeln oder Reis servieren.

** From: Zotty@popp.ins.de (Christa Keil)
Date: 20 May 1993 10:41:47 +0200
Newsgroups: de.rec.mampf

Erfasser: Christa

Datum: 18.11.1993

Stichworte: News, Griechisch, Fleischgerichte, Zunge, Rindfleisch



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pottgebüdels (ein Graupenkloss aus dem Bergischen Land)
Graupen, Reis, Dörrobst und Rosinen gut waschen. Eine Schüssel vorwärmen. Ein Leinentuch in heisses Wasser tauchen, aus ...
Potthast vom Schwein
Drei Pfund Schweinefleisch: Füsse, Ohren, Schnauze, Rippen, Schwanz, ein Pfund Zwiebelscheiben, ein Lorbeerblatt, ei ...
Potthucke
Rohe Kartoffeln reiben und auf einem Sieb abtropfen lassen, Gekochte Kartoffeln heiß durch eine Kartoffelpresse drücken ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe