Kokos-, Mandel oder Nußmakronen

  3 Eiweiß
  150g feiner Zucker
  150g Kokosraspel oder
  150g Mandeln, gerieben oder
  150g Nußkerne, gerieben
  1 Messerspitze
   Zimt
  2dr Bittermandel-Aroma



Zubereitung:
Eiweiß sehr steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und so lange
weiterschlagen, bis der Zucker aufgelöst ist. Kokosraspel oder Mandeln
oder Nüsse und Gewürze vorsichtig unterheben. Mit zwei Teelöffeln
kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und
in den vorgeheizten Backofen setzen.
E: Mitte. T: 175°C / 25 bis 30 Minuten.

:Notizen (*) :
: : Quelle: Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum 1992
: : Energie-Verlag GmbH, Heidelberg
: : ISBN 3-87200-314-5



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zitronencreme
Den Zucker mit dem Zitronensaft und dem Eigelb glatt rühren, dann das Puddingpulver zufügen. Alles gut verrühren, das he ...
Zitronencreme
Zitronensaft und -schale, 1/8 l Weißwein und 100 g Zucker auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12 zum Kochen bringen. Speises ...
Zitronencreme-Baiser Torte
Verführung in weisser Hülle: Etwas aufwändig zum Zubereiten, aber leicht und luftig zum Sonntagskaffee. (*) Für eine Sp ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe