Kokos-Eis, Aiskriim Gati

  1cn Kokosnussfleisch in Sirup ca 400 ml junges
  2cn Kokosmilch a 400 ml
  100g Zucker



Zubereitung:
Das Kokosnussfleisch abtropfen lassen, den Sirup dabei auffangen. Die
Kokosmilch mit dem Sirup und dem Zucker vermischen und etwa drei Minu-
ten unter ständigem Rühren bei schwacher bis mittlerer Hitze erwärmen,
aber nicht kochen lassen.

Das Kokosnussfleisch in kleine Würfel schneiden und unter die Kokosmilch
rühren. Das Eis in eine Eismaschine füllen und nach Vorschrift gefrieren
lassen. Man kann das Eis auch im Gefrierfach des Kühlschranks gefrieren
lassen. Dann sollte man das Eis ab und zu umrühren, damit sich die Kokos-
nussstückchen nicht am Boden absetzen.

Tip! Serviere das Eis mit frischen exotischen Früchten oder mit Kokos-
likör.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten, Gefrierzeit: ca. 5 Stunden

Pro Portion: ca. 450 kcal

* Quelle: GU Küchen-Ratgeber
modified by Bollerix
** Gepostet von K.-H. Boller
Date: Sat, 01 Apr 1995

Erfasser: K.-H.

Datum: 24.05.1995

Stichworte: Dessert, Eis, Kokos, Thailand, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Printenauflauf mit Stollenparfait
Die Butter mit 70 Gramm Zucker schaumig schlagen. Die Eigelbe nach und nach einrühren. Die Mandeln, die grob zerkleinert ...
Printen-Mousse
Milch mit Printengewürz und Salz im Topf verrühren und unter Rühren zum Kochen bringen, in Metallschüssel füllen und ...
Prinzregenten-Leckerli
Das Kokosfett im Wasserbad schmelzen, Schokolade und gesiebten Puderzucker unterrühren, dann die Eigelb untermischen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe