Kokosflockenkuchen mit Quark

  150g Mehl
  45g Margarine
  50g Zucker
  2ts Backpulver
  1 Ei
  1 Fläschchen Zitronenaroma
 
Mittlere Schicht: 1kg Quark
  150g Zucker
  1tb Speisestärke
  0.125l saure Sahne
  4 Eier
  1tb Vanillinzucker
 
Deckschicht: 150g Kokosflocken
  150g Zucker
  150g Butter
  2 Eier
  3tb Pudding
  1 Fläschchen Rumaroma



Zubereitung:
Zutaten für den Boden mit den Knetwendeln des Mixers zusammenmischen
und auf eine gute gefettete und mit Griess ausgebröselte runde Form
verteilen. (Griess ist besser als Semmelbrösel, weil feiner!)

Die Zutaten für die Mittlere Schicht ebenfalls miteinander mischen
und auf dem Boden verteilen.

Das selbe macht man mit der Deckschicht.

Den Kuchen bei mittlerer Hitze auf der mittleren Schiene ca. 40-50 min
backen, immermal nachschauen, falls er zu dunkel wird Alufolie
drüberdecken und die Hitze drosseln.

Wenn das Holzstäbchen mit dem man prüft trocken bleibt ist der Kuchen
gut.

** Gepostet von: Karin Holfeld

Erfasser: Karin

Datum: 08.04.1996

Stichworte: Kuchen, Quark, P1



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mandelkuchen
1. Eier trennen. Eiweiss kalt stellen. Eigelb und 50 g Zucker in der Küchenmaschine sehr schaumig schlagen. Mandeln, Zit ...
Mandelkuchen
Sahne, Eier, 100 g Zucker, Mehl und Backpulver verrühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, den Teig darauf ver ...
Mandelkuchen
Die Eier mit dem Zucker schlagen, bis er aufgelöst ist. Löffelweise die Mandeln hinzufügen (kein Mehl!). mit Zitronen- u ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe