Kokoskugeln

  100g Kandierte Kirschen
  100g Zitronat
  4 Dörrpflaumen
  1 Eiweiss
  100g Zucker
  350g Kokosflocken



Zubereitung:
Kirschen, Zitronat und Dörrpflaumen sehr klein hacken.

Eiweiss steifschlagen, nach und nach den Zucker einstreuen.

Kokosflocken, Kirschen, Zitronat und Pflaumen vorsichtig unter die Masse
heben.

Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen abstechen und auf einem mit Backpapier
ausgelegten Backblech trocknen lassen.

Kühl stellen und aufbewahren.

Ergibt ca. 30 Stück.

* Aus: Karin Iden, Pralinen, Heyne-Buch, ISBN 3-453-06332-5
** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux)
Date: Thu, 30 Dec 1993 12:00:00 +0200
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Erfasser: Rene

Datum: 01.02.1994

Stichworte: Konfekt, Kokos, zer



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Partybrötchen mit Morcheln und Spinat
Der Trick: Die getrockneten Morcheln verbessern den Geschmack. Zubereitung: 1. Von den Partybrötchen den Boden wegschn ...
Party-Käsebeutel
Für den Strudelteig alle Zutaten zu einem glatten Teig kneten. In Folie gewickelt 1/2 Stunde ruhen lassen. Den Rohschin ...
Partyschnecken
Aus Mehl, Quark und Butter einen Knetteig bereiten und mindestens 2 Stunden kühl stellen. Teig halbieren und jeweils 1/2 ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe