Kokosmakronen

  400g Marzipanrohmasse
  250g Puderzucker
  1 Eigelb
  5 Eiweiße
  2tb Zitronensaft
  200g Kokosraspeln



Zubereitung:
Den Backofen auf 170 Grad Celsius vorheizen. Ein Blech mit Backpapier
auslegen.

Marzipanrohmasse, Puderzucker und das Eigelb mit dem Knethaken des
Handrührgerätes verkneten.

Das Eiweiß steif schlagen. Marzipanrohmasse, Zitronensaft und die
Kokosraspel unterheben.

Den Teig mit zwei Teelöffeln etwa walnussgroß auf das Blech setzen.
Die Makronen im Backofen (Mitte, Umluft 150 Grad Celsius) 20 Minuten
backen.

- Zubereitungszeit: 20 Minuten - Backzeit: 20 Minuten *= für etwa 45
Stück Variationen: Wer keine Kokosraspel im Haus hat, backt
Nussmakronen: Einfach die Kokosraspel durch gemahlene Wal- oder
Haselnüsse ersetzen.

Mit gemahlenen Mandeln gibt es Mandelmakronen und Schokomakronen werden
es, wenn Sie zusätzlich 30 g ungesüßtes Kakaopulver unterrühren.

Dieses Rezept stammt mit freundlicher Unterstützung (für das Zdf) aus:
"Stollen, Kipferl & Co." Gräfe und Unzer Verlag, München, 2000 ISBN:
3-7742-2134-0
:Notizen (*) : Quelle: Tv-Sendung: "Volle Kanne -
: : Service täglich" im Zdf
: : Erfasst 08.12.02 von Barbara Langer
:Notizen (**) : Gepostet von: Barbara Langer
: : Email: Barbara-Langer@t-online.de



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Burgundische Bauern-Speise
Dieses urtümliche, leckere Gericht heisst französisch Rigodon. Es ist beheimatet in Bas-Bourgogne. Es stammt noch aus de ...
Bürli überbacken
Das Innere der Brötchen mit der Milch einweichen. Öl in einer Pfanne warm werden lassen, Zwiebel, Peperoni und Peperonc ...
Büsumer Krabbenbrot
Die Rinde des Brotes entfernen und das restliche Brot so dünn als möglich (am besten mit einer Brot- oder Aufschnittmasc ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe