Kokosmakronen

  150g Butter
  250g Zucker
  4 Eier
  400g Kokosraspeln
   Zitronenschale



Zubereitung:
Butter im Topf schmelzen, Zucker, Zitronenschale, Eier und Kokosraspeln
dazugeben und umrühren, auf kleiner Flamme bis ca.
50-60 Grad Celsius erhitzen; sofort mit dem Spritzbeutel (grosse
Sterntuelle) Makronen auf Trennpapier spritzen. Bei 200 Grad Celsius 10
bis 11 Minuten backen.

http://www.swr-online.de/rp/himmelunerd/archiv/kokosmakronen.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mürber Teekuchen
Das Fett schaumig rühren, Zucker, Vanillinzucker und Eier zugeben; Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, sieben und ...
Mürbes Käsegebäck
(*) => extra Rezept Den geriebenen Käse unter den Quark-Ölteig kneten. Etwa 2 Stunden kalt stellen. Etwa 6 mm dick ausr ...
Mürbes Käsegebäck
*Im Rezept steht 1/2 Tasse Sahne. Da ich nicht glaube, dass das amerikanische Mass (250 ml) gemeint ist, muss man wohl n ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe