Kokosmakronen I

 
Für den Makronenteig: 3lg Eiweiss
  150g feiner Zucker
  75g Puderzucker
  2 Päckchen Vanillinzucker
  200g Kokosraspeln
  50g gemahlene Mandeln



Zubereitung:
Eiweiss ca. 8-10 Min. sehr steif schlagen. Zucker, Puderzucker und
Vanillinzucker nach und nach kurz unterschlagen. Kokosraspeln und
gemahlene Mandeln mischen und vorsichtig unterheben. Mit 2 Teelöffeln
kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Im
vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (normal), 180 Grad (Umluft) oder
Stufe 3 (Gas) ca. 15 Min. goldgelb backen.
Für ca. 40-50 Stück

** Gepostet von Tina
Date: 03 Dec 1994

Erfasser: Tina

Datum: 20.01.1995

Stichworte: Gebäck, Weihnachten, P40



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Armagnac-Pflaumen-Kugeln
Pflaumen fein hacken und 2 Stunden in Armagnac einlegen. Marzipan mit Puderzucker verkneten. Pflaumen abtropfen ...
Arme Italiener
Zubereitung: Ähnlich wie für "Arme Ritter", die mit altem Brot zubereitet werden, wird hier Panettone in einem Teig gebr ...
Arme Ritter
Brötchen 1 cm dick schneiden. Aus den übrigen Zutaten einen Pfannenkuchenteig rühren, die Schnitten eintauchen (ältere ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe