Kokos-Mango-Buchteln

  150ml Milch
  1 Würfel Frische Hefe
  100g Zucker
  400g Mehl
  2 Eier (Kl. M)
  3 Eigelb (Kl. M)
  100g Kokosraspel
   Salz
  150g Butter
  1tb Orangenlikör
  1 Unbehandelten Orange
  1 Reife Mango (500 g)
  30g Frische Ingwerwurzel
  2ts Zitronensaft
   Butter für die Form
   Mehl zum Bearbeiten



Zubereitung:
175 ml Milch leicht erwärmen, Hefe darin zerbröseln und 30 g Zucker
und 100 g Mehl darin verrühren. Zugedeckt bei Zimmertemperatur gehen
lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

2. Eier und Eigelb mit der restlichen Milch verrühren, mit restlichem
Mehl, Kokosraspeln, 1 Prise Salz, 120 g Butter, Likör und
Orangenschale zum Vorteig geben und alles zu einem glatten Teig kneten.
Dann so lange weiterkneten, bis er Blasen wirft. 40 Minuten zugedeckt
bei Zimmertemperatur gehen lassen, 3. Die Mango schälen, Fruchtfleisch
vom Stein schneiden und klein würfeln. Ingwerschälen und fein hacken.
Beides mit Zitronensaft und restlichem Zucker zum Kochen bringen. Unter
Rühren 5-6 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. mit dem Schneidstab
pürieren. Abkühlen lassen.
Eine Springform (26 cm Durchmesser) grosszügig mit Butter
ausstreichen.

4. Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche 5 mm dünn ausrollen und
Kreise von 7 cm Durchmesser ausstechen. Je 1 Tl Füllung auf einen
Kreis geben und zu Kugeln formen. Dicht an dicht mit der Naht nach
unten in die Form setzen. So verfahren, bis der ganze Teig verbraucht
ist. Etwa 10 Minuten gehen lassen. mit der restlichen zerlassenen
Butter einstreichen.

5. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 20 Minuten auf der 2.
Einschubleiste von unten backen (Gas 2-3, Umluft 160 Grad).

Etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Dazu passt Vanillesauce.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Roggenbrot mit Schweinemedaillons
Die Brotscheiben toasten, mit Butter oder Margarine bestreichen. Das Schweinefilet in 4 ca. 1 cm dicke Scheiben schneide ...
Roggenbrot Willi Dungl
Sauerteiggraupen vor Gebrauch in 550 ml Wasser (35°C) einweichen und nach 1 Stunde gut verrühren, 550 Roggenvollkornmehl ...
Roggenbrötchen
Roggen fein mahlen. Sauerteig mit Wasser verrühren und mit zerbröckelter Hefe in der Rührschüssel der Küchenmaschine ver ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe