Kokosmilch-Pannacotta mit Vanilleeis und Litschis

  4 Blatt Weiße Gelatine
  1 Vanilleschote
  400ml Schlagsahne
  400ml Kokosmilch, ungesüßt
  1ts Abgeriebene, unbehandelte Orangenschale
  60g Zucker
  200g Vanilleeis
  2tb Kokosraspel
  50g Butter
  580g Dose Litschis (EW)
  3 Stängel Zitronengras
  1 Limette



Zubereitung:
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Vanilleschote längs
aufschneiden, das Mark herausschaben (die Schote zum Dekorieren
verwenden). Sahne mit dem Vanillemark bei mittlerer Hitze in einem
hohen Topf auf 250 ml einkochen. Kokosmilch, Orangenschale und Zucker
dazurühren und 5 Minuten bei milder Hitze weiterkochen.
Kokossahne vom Herd nehmen. Gelatine ausdrücken, unter Rühren darin
auflösen, etwas abkühlen lassen und in 4 Förmchen (z. B.
Joghurtbecher) giessen. Mind. 6 Stunden, am besten über Nacht, kalt
stellen.

Das Vanilleeis zu Kugeln formen, in den Kokosraspeln wälzen und wieder
einfrieren. Die Butter in kleine Würfel schneiden und kalt stellen.

Die Litschis auf einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen.
Das Zitronengras in feine Ringe schneiden. Die Limette waschen und
abtrocknen. Die Limettenschale fein abreiben, den Fruchtsaft
auspressen. 3 EL Limettensaft mit Zitronengras und Litschisaft auf 100
ml einkochen und durch ein feines Sieb in einen Topf giessen.
Zitronengras ausdrücken.

Ca. 15 Minuten vor dem Servieren Vanilleeis in den Kühlschrank
stellen, damit es etwas weich wird. Joghurtbecher kurz in warmes Wasser
tauchen und die Kokos-Panna cotta auf Portionsteller stürzen.

Den Litschisaft mit der Limettenschale aufkochen und vom Herd nehmen.
Kalte Butter mit dem Pürierstab einmixen, bis sie geschmolzen ist.
Litschis dazugeben und auf dem Herd schwenken, bis sie lauwarm sind
dabei nicht kochen.

Früchte und Eiskugeln neben der Kokos-Pannacotta anrichten, mit je 1/
4 Vanillschote dekorieren und servieren.

Zubereitungszeit: 1 Stunde (plus Kühlzeit)



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfel-Sellerie-Sauce (zu Teigwaren)
Sellerie putzen, mit den Blättern sehr fein hacken. Gemüse in der heissen Butter dünsten. Apfel schälen, halbieren, Kern ...
Apfelsinchen-Marmelade
Vorbereiten: Unbehandelte Orange sehr dünn schälen, Schale in feine Streifen schneiden, 30 g abwiegen. Orangen schälen, ...
Apfelsinen-Flocken
:Pro Person ca. : 318 kcal :Pro Person ca. : 1333 kJoule :Eiweiß : 8 Gramm :Fett : 3 Gramm :Kohlenhydrate : 62 Gramm Apf ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe