Kokos-Nocken auf Himbeerpüree

  250g Magerquark
  1cn Quarkknödel (Pfanni "Süße Schmankerln")
  100g Kokosraspel
   Salz
  250g Himbeeren
  2tb Puderzucker
   Minze



Zubereitung:
Quark, Beutelinhalt "Quarkknödel" und zwei Esslöffel Kokosraspeln
vermischen, 2 Minuten quellen lassen.

Aus dem Teig mit zwei Esslöffeln 9 Nocken formen. Diese in kochendes
leicht gesalzenes Wasser geben, bei schwacher Hitze 8-10 Minuten
garziehen lassen.

2/3 der Himbeeren durch ein Sieb streichen, Püree mit Puderzucker
süssen.

Nocken in Kokosraspeln wälzen, auf Himbeerpüree anrichten und mit
restlichen Himbeeren und Minze garnieren.

Quelle: Bunte Wochenzeitung 30/2000

erfasst: Tom
:Notizen (**) : Gepostet von: Tom Frank



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Orangencreme
Gelatine 5 min in kaltem Wasser einweichen, abtropfen lassen und bei mässiger Hitze in etwas Orangensaft auflösen. Restl ...
Orangencreme
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne halbsteif schlagen, kalt stellen. Orangensaft, Zucker, Eigelbe und Vanillin ...
Orangencreme
Eigelb, Zucker, Vanillezucker und Orangenschale mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Orangensaft und Cointreau zufügen ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe