Bandnudeln mit Lammfilet und Kresseblueten

  20 Kapuzinerkresseblueten
  20 Kapuzinerkresseblätter
  2 Rote Zwiebeln
  400g Bandnudeln helle
   Jodsalz
  600g Lammfilet
   Weisser Pfeffer
   Edelsüsspaprika
  3tb Olivenöl



Zubereitung:
Die Kresseblueten und -blätter vorsichtig abbrausen, auf Küchenpapier
abtropfen lassen. Die Zwiebeln pellen und in dünne Ringe schneiden.

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.

Das Lammfilet mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, im heissen Olivenöl
rundherum anbraten. Dann bei mittlerer Hitze weitere 3 bis 4 Minuten
braten.

Das Lammfilet aus der Pfanne nehmen und warm halten. Zwiebeln und
Kresseblätter im Bratfett andünsten.

Die Nudeln abgiessen und im Bratfett schwenken. Mit den Blueten und dem
Filet anrichten.

Pro Person: 41 g Eiweiss, 17 g Fett, 73 g Kohlehydrate, 630 kcal.
Enthält durch das Lammfleisch viel Zink.

* Quelle: Nach: fit for fun 7/95 Erfasst:
Barbara Furthmüller

Erfasser: Barbara

Datum: 20.09.1995

Stichworte: Fleisch, Lamm, Bandnudel, Kressebluete, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Schweinemedaillons mit Avocado
Avocado pürieren, mit dem Zitronensaft vermischen. Schweinefiletscheiben von jeder Seite 2 min. braten, mit Salz und ...
Schweinemedaillons Mit Gemüse
Zuerst das Gemüse putzen und waschen. Paprika halbieren und in breite Streifen schneiden. Möhren längs vierteln. Zucker ...
Schweine-Medaillons mit Gersten-Bier-Kruste & Rotkrautsalat
Gerste über Nacht einweichen. Am nächsten Tag Gerste in 300 ml Brühe ca. 30 Minuten bei geringer Hitzezufuhr kochen. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe