Kokosparfait mit Passionsfruchtsabayon

 
Parfait: 1 Ei
  1 Eigelb
  175g Weisse Schokolade
  150g Kokosmark
  60ml Kokoslikör
  250g Sahne; geschlagen
  50g Kakaopulver
  150g Kokosflocken
 
Sabayon: 4 Eigelb
  60g Zucker
  150ml Maracujasaft
 
Erfasst Am 03.08.99 Von:  Petra Holzapfel nach Dieter Müller



Zubereitung:
Eigelb und Eiweiss auf dem Wasserbad cremig schlagen, dann
kaltschlagen. Schokolade schmelzen und zufügen, dann das Kokosmark gut
unterrühren. Likör und Sahne unterheben.

4/5 der Masse in eine Terrinenform (Tunnelform mit Klarsichtfolie)
geben. Restliche Masse mit 1 El Kakao verrühren, auf die Parfaitmasse
geben und marmorieren. Mindestens 6 Stunden gefrieren lassen.

Kokosflocken und restliches Kakaopulver vermischen. Das Parfait aus der
Form stürzen, in den Kakao-Kokosflocken wälzen, wieder einfüllen und
erneut einfrieren.

Für die Sabayon Eigelb, Zucker und Maracujasaft im Wasserbad zu
cremiger Sauce aufschlagen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Mousse Au Chocolat-Stern auf Vanilleschaum mit Eis-Do ...
Die Mousse au Chocolat-Sterne zugedeckt für ein bis eineinhalb Stunden bei Raumtemperatur auftauen. Eierlikör, Sahne, Ho ...
Mousse au Toblerone blanc
Die Schokolade zerkleinern, im Wasserbad schmelzen, glatt streichen. Die 2 verschlagenen Eier zugeben, rasch und gut ...
Mousse aux Banane
Die Bananen völlig zerrühren, die Blockschokolade schmelzen (im Wasserbad oder ganz vorsichtig in der Microwelle) un ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe