Kokosschaumgebäck

  90g Eiklar (ca. 2 Stück)
  150g Zucker
  100g Staubzucker
  100g Kokosflocken
  50g Zartbitterkuvertüre zum Verzieren; ca.
 
FÜR DIE SCHOKOLADENCREME: 150g Schlagobers
  200g Schokolade (fein geschnitten)
  40ml "Battida de Coco"- Kokoslikör; ca.



Zubereitung:
Die Eiklar mit Zucker zu cremigem Schnee schlagen, danach den
Staubzucker und zuletzt die Kokosflocken unterheben. Masse in einen
Spritzsack füllen (Lochtülle: 12), 120-160 Stangerln auf Backpapier
aufdressieren und im vorgeheizten Rohr bei ca. 100 Grad. 1 bis 1 ½
Stunden backen bzw. trocknen lassen. Für die Schokoladencreme Das
Schlagobers aufkochen, vom Herd ziehen, die Schokolade darin auflösen.
Kokoslikör zugeben und das Ganze kühlen. Je 2 Stangerln mit der Creme
zusammensetzen. Geschmolzene Kuvertüre in ein kleines Stanitzel
füllen (die Spitze abschneiden) und zügig dünne Streifen auf die
Kekse auftragen.

Getränk: Punsch

: Quelle : aus ORF-frisch gekocht FR 14.12.2001 13.15 UHR von
: : Josef Mehringer
: Erfasst : 14.12.01 von Engelbert Vielhaber



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kaukasisches Kraut
Zweieinhalb Liter Wasser mit Salz aufkochen. Abkühlen lassen. Kohl putzen und achteln, den Strunk herausschneiden. K ...
Kaviar
Der hell- bis dunkelgraue echte Kaviar ist der Rogen von drei verschiedenen Stör-Arten: :Grosskörnig und mit zarter Scha ...
Kaviar (Tip: so ißt man ihn)
Kaviar ißt man löffelweise und gleich aus der Dose. Dabei sollte man keinen Metall- oder Silberlöffel verwenden, weil di ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe