Köksjes-Suppe

  500g Köksjes-Bohnen
  1.5l Einweichwasser
  1 Scheib. Beinfleisch
  0.75l Wasser
  0.5 geh. TL Salz
  1 Porree
  0.25 Sellerie
  1 dicke Möhre
  2 dicke Zwiebeln
  1kg Kartoffeln
  250g geräucherter, durchwachsene
  0.5bn Petersilie



Zubereitung:
* Kökjes-Bohnen am Abend vorher in kaltem Wasser einweichen.
* Aus dem Fleisch, dem gewaschenen und klein geschnittenen
Suppengemüse, Wasser und Salz eine kräftige Rinderbrühe kochen -
circa 1 ½ Stunden.
* Suppenfleisch fein würfeln * Bohnen im Einweichwasser mit dem
geräucherten Speck rund eine Stunde bissfest garen.
* Alles in einem grossen Topf miteinander vermischen * Die geschälten
und gewürfelte Kartoffeln und sowie die gepellten und klein
geschnittenen Zwiebeln zugeben und noch 5 bis 10 Minuten kurz mitkochen
lassen.
* Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/inhalt/20030922/b_5.phtml



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Thailändischer Glasnudelsalat
Die Zwiebel und Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Schnittlauch und Koriander grob hacken. Chilischoten entstie ...
Thailändischer Glasnudelsalat
Die Pilze mit heissem Wasser übergiessen und 20 Minuten quellen lassen. Die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Sche ...
Thailändischer Rindfleisch-Curry
(*) Fischsauce: heisst 'nam pla' in Thailand und 'nuoc mam' in Vietnam. Es handelt sich um die braune Flüssigkeit, die b ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe