Kölner Mutzenmandeln Oder Mutzemandeln

  400g Weizenmehl Typ 405
   Mehl zum Ausrollen
  1 geh. TL Backpulver
  2 Unbehandelte Zitronen; die abgeriebene Schale
  80g Zucker
  1pn Salz
  3 Eier
  3tb Saure Sahne
  100g Butter, handwarm
   Butterschmalz zum Ausbacken
   Puderzucker oder Zimtzucker zum Bestäuben



Zubereitung:
Mehl mit Backpulver, Zitronenschale und Zucker mischen. Salz, Eier,
saure Sahne und Butter unterarbeiten, 30 Minuten kaltstellen. Dann auf
einer bemehlten Fläche ca. 1 cm dick ausrollen, mandelförmige
Plätzchen ausstechen oder mit einem Löffel Klösschen abstechen. Nach
und nach ins heisse Butterschmalz geben und ca. 2 Minuten ausbacken.
Zwischendurch wenden, damit beide Seiten gleichmässig bräunen.
Mutzenmandeln herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit
Puder- oder Zimtzucker bestäuben.

Tipp:

Es gibt einen besonderen Mutzemandelausstecher, mit dem sie natürlich
besonders original aussehen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Zitronentarte mit Mascarpone
Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, das Ei beigeben und weiterschlagen. Das Mehl einarbeiten, gut durchkneten und z ...
Zitronentörtchen
(*) Eine Tarte- oder Springform von 26 Zentimetern Durchmesser oder ein Muffinblech mit 12 grösseren bis 24 kleinen Vert ...
Zitronentörtchen
Mehl und Zucker in eine Schüssel geben. Die Butter in Flocken dazuschneiden. Alles zwischen den Fingern bröselig reiben. ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe