Konfekt mit Rum

  150g getrocknete Marillen
  150g Kokosraspeln
  50g Puderzucker
  1pk weisser Rum
   Kokosraspeln zum Formen



Zubereitung:
Marillen durch den Fleischwolf drehen. In einer Schüssel
mit Kokosraspeln, Puderzucker, Rum verkneten. Zugedeckt 20 Minuten
ruhen lassen. Immer etwas Kokosraspeln in die Hände nehmen. Darin aus
der Marillen-Kokosmasse Kugeln formen (2 cm). Die Kugeln noch einmal
in Kokosraspeln wälzen und noch einmal rollen. In Alufolie trocknen.

** Gepostet von: Gisela Langsch

Erfasser: Gisela

Datum: 07.12.1995

Stichworte: Konfekt, Rum



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Chnöiblätze (Fastnachküchlein)
In einer Schüssel das Mehl zu einem Ring formen. Die restlichen Zutaten gut verrühren und in die Mitte des Mehlringes ge ...
Chnöiblätze (Fastnachküchlein)
In einer Schüssel das Mehl zu einem Ring formen. Die restlichen Zutaten gut verrühren und in die Mitte des Mehlringe ...
Chnöiblätze (Fastnachküchlein)
Chnöiblätze: kommt von 'Knie' für 'Chnöi' und 'Fleck' für 'Blätze', wobei Fleck hier im Sinne von Fetzen oder Stück verw ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe