Königinsuppe

  40g Mehl
  40g Butter
  1l Hühnerbrühe
   Suppengrün
   Salz
   Muskat
  1 Eigelb
   Weisswein
  2tb Sahne
   Hühnerfleisch (Reste)



Zubereitung:
Mehl in Butter anschwitzen, mit der Brühe auffüllen, das
feingeschnittene Suppengrün dazufügen und alles zum Kochen bringen.
Auf kleiner Flamme köcheln, bis das Gemüse gar ist.

Mit Salz und Muskat abschmecken, Eigelb mit Weisswein und Sahne
verquirlen, in die heisse, vom Feuer genommene Suppe rühren.

Das Hühnerfleisch fein schneiden und in die Suppe geben.

* Quelle: Nach: R. Gööck: Das neue grosse Kochbuch
Erfasst von Barbara Furthmüller

Erfasser: Barbara

Datum: 21.06.1995

Stichworte: Suppe, Gebunden, Hähnchen, P4



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Limettengelee mit Zitronengras und Ingwer
Das Zitronengras putzen, waschen und in kochendem Wasser blanchieren. Herausnehmen, kalt abspülen, die Enden abschneiden ...
Limetten-Joghurt-Mousse
Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen und danach gut ausdrücken. Von den Limetten die Schale abschälen und in ...
Limetten-Meerrettich-Sauce
Alle Zutaten in einer säurebeständigen Schüssel vermischen. In einem fest verschlossenen Glas über Nacht in den Kühl ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe