Königsberger Flecke 1941

  750g Kutteln
  1 Zwiebel
  1tb Mehl
  1tb Essig
   Salz
   Pfeffer
  3 Gewürznelken
  1 Lorbeerblatt
  1bn Petersilie
   Basilikum; etwas
   Majoran
  1 Thymianzweig; klein
  0.5bn Dill
  20g Fett; oder Speck
  500ml Brühe; oder Wasser



Zubereitung:
Die Kutteln in Salzwasser weich kochen lassen. Das kann zwei bis drei
Stunden dauern.

Speck oder Fett in eine Pfanne geben darin die gehackte Zwiebel leicht
anbraten, die gehackten Kräuter zugeben. Mit Mehl anbräunen lassen.
Mit Brühe ablöschen.

Die Kutteln in sehr feine Streifen schneiden. Zugeben. Salzen.

Mit Nelken und Lorbeerblatt etwa 20 Minuten gut durchkochen lassen.
Mit Essig und Pfeffer abschmecken.


:erfasst: tom



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Karotten-Kartoffel-Fenchelgratin
Die gekochten Kartoffeln pellen (oder vor dem Kochen geschälte und in Salzwasser gegarte Kartoffeln nehmen) und in S ...
Karottenkonfitüre
In einen flachen Kochtopf aus Email oder rostfreiem Stahl eine Schicht Karottenstreifen einfüllen. Mit etwas Zucker, Zit ...
Karotten-Konfitüre I
Karotten und Aprikosen sind zahlreich an Beta-Karotin, das eine wichtige Funktion bei der Zellabwehr hat und die Hau ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe