Bandnudeln mit Radicchio und Ziegenkäse

  350g Breite Bandnudeln (Pappardelle)
  2lg Radicchio
  1 Knoblauchzehe
  4tb Kaltgepresstes Olivenöl
   Salz, Pfeffer aus der Mühle
  150g Ziegenfrischkäse
  50g Fettarme Milch



Zubereitung:
1. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
Radicchio in Blätter teilen und diese längs in ca. 2 cm breite
Streifen schneiden.

2. Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne
erhitzen, Knoblauch und Radicchio ca. 3 Minuten darin andünsten, mit
Salz und Pfeffer würzen. Milch und Ziegenkäse zugeben. Ziegenkäse
unter Rühren schmelzen lassen.

3. Nudeln abgiessen, abtropfen lassen und mit der Radicchio-Käse-Sosse
vermengen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Kleine Gewürzkunde - Senf
Im ganzen wie auch gemahlen lassen Senfkörner Geruch und Aroma vermissen. Erst in Verbindung mit Flüssigkeit entwick ...
Kleine Gewürzkunde - Vanille
Eine blassgelbe Orchidee bietet mehr als optischen Genuss, sie liefert die begehrten Vanilleschoten, die jedoch eine ...
Kleine Gewürzkunde - Wacholder
Die bläulich-schwarzen bis schwarzbraunen Beeren riechen recht kräftig, schmecken süsslich-würzig, leicht harzig-bit ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe