Königshuhn - Shahjahani Murg

  1 Hähnchen
  200g Zwiebeln
  10g Ingwer
  2 Knoblauchzehen
  10 Kardamom ganz
  1 Zimtstange 2-4 cm
  2 Lorbeerblätter
  5 Nelken
  0.5ts Cayennepfeffer
  2ts Kreuzkümmel
  0.25ts Garam Masala
  4tb Gemahlene Mandeln
  2ts Rosinen
  7tb Joghurt
  200ml Sahne
  7tb Öl
  4tb Wasser
   Salz



Zubereitung:
Haut abziehen und Hähnchen in kleine Stücke schneiden. Ingwer,
Knoblauch und Mandel zu einer Paste rühren und mit 4 EL Wasser
mischen. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Hühnerteile nacheinander
braten bis sie braun sind, dann beiseite stellen. In dem gleichen Öl
Kardamom, Zimt, Nelken und Lorbeerblätter zugeben, kurz braten.
Zwiebeln zugeben und hellbraun rösten. Ingwer-Knoblauch- Mandel-Paste
und Kreuzkümmel, Cayennepfeffer zugeben und braten.
Dann löffelweise Joghurt zugeben. Hähnchenteile, Sahne, Rosinen und
Salz zugeben und etwa 20 Minuten kochen bis die Hähnchenteile gar
sind. Das Fett, das sich am oberen Topfrand angesammelt hat mit dem
Löffel abschöpfen. Vor dem Servieren mir Garam Masala bestreuen.



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Tauben-Ragout mit Klößchen
Anmerkung: Im Original handelt es sich um zwei hintereinander stehende Rezepte, da sie aber inhaltlich zusammengehören, ...
Taubensuppe mit Reis
Heute sind Tauben und damit auch die hervorragende Taubensuppe fast vom Speiseplan verschwunden. Nur ganz selten kommt T ...
Tauben-Topf
Den Gewässereten Römertopf mit Speckscheiben auslegen. Die Tauben teilen und daraufsetzen. Feingeriebene Zwiebel, Peters ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe