Königskuchen

  250g Butter
  250g Zucker
  200g Mehl
  1 k Backpulver
  60g Stärke
  6 Eier
  1tb Rum
  100g Rosinen
  50g kandierte Zitronen
  50g kandierte Orangen
  80g Mandeln, geschält
   Puderzucker



Zubereitung:
Die weiche Butter mit dem Zucker aufschlagen. 190 g Mehl mit dem
Backpulver und der Stärke sieben und abwechselnd mit den Eiern und Rum
in die aufgeschlagene Butter geben. Die Rosinen mit dem restlichen Mehl
mischen, kandierte Zitronen, Orangen und Mandeln grob hacken. Die
fertig vorbereiteten Früchte unter die aufgeschlagene Masse heben und
anschliessend in eine gefettete und gemehlte Königskuchenform füllen.

Im auf 180 Grad (Umluft) vorgeheizten Ofen den Kuchen ca. 50-60 Minuten
backen. Nach dem Backen kurz auskühlen lassen und dann auf ein
Kuchengitter stürzen.

Vor dem Servieren mit Puderzucker abstauben.

Tipp:
Rosinen, kandierte Zitronen und Orangen können auch durch 100 g
getrocknete und gehackte Aprikosen und je 50 g getrocknete und
gehackten Zwetschgen und Feigen ersetzt werden.

http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/sonntagskuchen/2003/07/18/inde
x.html



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Apfelkuchen mit Puddingguss
Aus Mehl, Zucker, Backpulver, Salz, Ei und der Margarine einen Mürbeteig herstellen. Den Teig in einer Springform (Durch ...
Apfelkuchen mit Quark
Aus Mehl, Butter, Eigelb und Zucker rasch einen Mürbteig kneten, eine Kugel formen, in Folie wickeln und 1 Stunde in den ...
Apfelkuchen mit Rahmguss
Für den Mürbeteig die Zutaten schnell miteinander verkneten, eine Teigkugel formen und den Teig mindestens 30 Minuten im ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe