Königskuchen

  250g Butter
  250g Zucker
  4 Eier
  500g Mehl
  1 Becher Backpulver
  0.125l Milch
  0.5 Fläschchen Backaroma Rum
  0.5 Saft einer Zitrone
  200g Rosinen



Zubereitung:
Butter, Zucker und Eier schaumig rühren, die Hälfte des Mehls
hinzufügen.
Das restliche Mehl mit dem Backpulver vermischen und abwechselnd mit
der Milch, dem Backaroma und dem Zitronensaft weiter mit dem Teig
verrühren. Zum Schluss die in Mehl gewälzten Rosinen unterziehen. Den
Teig in eine gut gefettete Gugelhupfform (Durchmesser 22 cm) füllen
und 60-70 Minuten backen.
Elektroherd 175 Grad, Gasherd Stufe 3-4.

Erfasser: Gritta Schulz Quelle: Ruf Backzutaten, Backpulver



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Pistazien-Husarenkrapfen
Mehl, Fett, Zucker, Eigelb, eine Prise Salz, Zitronenschale und gemahlene Pistazien (1) verkneten, in Klarsichtfolie ...
Pistazien-Husarenkrapfen
Mehl, Fett, Zucker, Eigelb, 1 Prise Salz, Zitronenschale und 125 g gemahlene Pistazienkerne mit dem Handrührgerät verkne ...
Pistazienhütchen
Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Das Eigelb mit der Creme fraiche gründlich verrühr ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe