Königskuchen

  



Zubereitung:
6 Eier, 1/4 Pfund Zucker, 1/4 Pfund Kartoffelmehl, eine halbe Zitrone.
Eidotter mit Zucker schaumig rühren, die Hälfte des Kartoffelmehls
darunter, sowie die abgeriebene Schale der Zitrone, dann das andere
Kartoffelmehl, den Zitronensaft, alles 1/2 Stunde nach einer Seite
rühren. Zuletzt den steifen Eierschnee darunterziehen, 1/2 Stunde bei
Mittelhitze backen, am besten in Königskuchenform.

* Kochbuch für Frau Christine Schmidt, 1916
** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout
vom 04.12.1993

Erfasser: Andreas

Datum: 07.02.1994

Stichworte: Andreas, Kuchen



Durchschnittliche Gesamtbewertung: Bisher keine Bewertungen



Unser Rezepte Vorschlag für Sie:

Käsekuchen (Riesenblech)
Alle Teigzutaten zusammen verkneten und bei angenehmer Konsistenz ausrollen und mit einer Gabel einstechen. Ein ...
Käsekuchen (Zuerich)
Einen geriebenen Kuchenteig herstellen und das grosse Blech damit auslegen, mit folgender Füllung ausstreichen: Den geri ...
Käsekuchen Aus Den Neuengland-Staaten - Cheese Cake
In einer Schüssel Butter, Zucker, Eigelb und Mehl schnell zu einem Teig verarbeiten. Etwa 30 Minuten kühl stellen. In d ...


Aktuelle Magazin Beiträge:

Die Grillsaison ist eröffnet

Richtig Grillen

Perfekter Kaffee


Übersicht Beiträge
Magazin Archiv
Neue Rezepte


Meist gelesene Magazin Beiträge:

Brandteig Plätzchen backen Bruscetta Mousse au Chocolat Tortellini Hefeteig Pralinen Creme Brulee Kekse Lasagne Spaghetti Carbonara Tiramisu Zuckerguss Dips Donuts Mayonaise Rouladen Waffelteig Tafelspitz Eierkuchen Königsberger Klopse Gefüllte Paprika Kartoffelsuppe